Author

About Author

This author has not yet filled in any details.
So far Author has created 68 blog entries.

Wer Hilfsorganisationen verbietet, für den kommt jede Hilfe zu spät

Islam-Hass – die Mutter aller Probleme

Am Morgen des 05.05. hat Bundesinnenminister Horst Seehofer, Mitglied der Masken-Verticker-Partei CSU, die Hilfsorganisation Ansaar-International verboten und beauftragte die Durchsuchung von 70 Objekten in einem Dutzend Bundesländer mit hunderten Polizisten im Einsatz. Allein in Berlin waren 180 Polizisten an den Razzien beteiligt. Nach Angaben des NDR haben insgesamt 1000 Beamte […]

By |Mai 8th, 2021|Analysen, Uncategorized|0 Comments

Al-Walid bin Abd al-Malik, die Liebe zum Wissen und der Ausbau des Staates

Al-Walid wurde 668 n.Chr. geboren und übernahm das Amt des Kalifen von seinem Vater Abd al-Malik bin Marwan nach dessen Tod im Jahre 705.

In seiner Amtszeit baute er die Strukturen des umayyadischen Kalifats von innen aus und eröffnete viele Länder für den Staat. So ereigneten sich Eröffnungen im Osten und im Westen, sowie in Andalusien […]

By |Mai 8th, 2021|Kommentare|0 Comments

Sa’id ibn Jubair und das Festhalten am Weg der Gerechten vor einem ungerechten Herrscher

In einem Ausspruch des Propheten Muhammad (SWS), der bei Ahmad überliefert und laut Imam Al-Nawawi als authentisch eingestuft wurde, heißt es in der ungefähren Übersetzung: 

Tariq ibn Shihab berichtet: Ein Mann fragte den Gesandten Allahs (SWS): „Was ist der beste Jihad?“ Der Prophet (SWS) antwortete: „Ein wahres Wort vor einem tyrannischen Herrscher.“

Vor einem ungerechten Herrscher, der […]

By |Mai 8th, 2021|Kommentare|0 Comments

Abdul-Malik bin Marwan und die Stabilisierung des Staates

Abdul-Malik bin Marwan wurde im Jahr 26 der Hijrah (646 n. Chr.) in Medina geboren und wuchs somit unter den Prophetengefährten auf. Mit zehn Jahren erlebte er zusammen mit seinem Vater den sogenannten „Yaum-ad-Daar“, also die Umstellung des Hauses des dritten Kalifen Uthman.

Bevor Abdul-Malik das Amt des Kalifen übernahm, war er ein sehr religiöser Mann, […]

By |April 27th, 2021|Analysen|0 Comments

Die Weitsichtigkeit (Teil II)

Im zweiten Teil werden nun vier grundlegende Merkmale des kurzsichtigen Denkens heranführen.

1. Die unbeabsichtigten Konsequenzen

Für dieses Phänomen gibt es zahllose Beispiele aus der Geschichte. Es ist ein wichtiger Indikator in der Beurteilung unserer Ziele. Im Indien des 19. Jahrhunderts fanden die britischen Kolonialherren, dass es zu viele giftige Kobras in den Straßen Delhis gab, die […]

By |April 27th, 2021|Kommentare|0 Comments

Der Kampf Frankreichs gegen den Islam Teil 2 – Die Obsession Kopftuch

Im ersten Teil des Artikels haben wir die historische Dimension des Kampfes des französischen Staates gegen den Islam näher untersucht. Wie wir gesehen haben, reicht dieser über mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit und hat sich vor allem in den letzten knapp 30 Jahren, insbesondere im Inland, drastisch radikalisiert. Einer der hässlichsten Assimilationsversuche seitens des französischen […]

By |April 27th, 2021|Analysen, Uncategorized|0 Comments

Die Geschichte von Mihrigul Tursun – Eine uigurisch-muslimische Frau: Überlebende der chinesischen Konzentrationslager

Ihre Geschichte ähnelt der Geschichte von Millionen uigurischen Muslimen, welche der Folter und Zwangsindoktrination ausgesetzt sind. Sie sind gezwungen, den Islam zu verurteilen, der kommunistischen Partei Chinas die Treue zu schwören, Schweinefleisch zu essen und Alkohol zu trinken. Sie sind gezwungen, Dinge zu tun, die gegen den Islam gerichtet sind.

Was mit mir geschehen ist

Die Geschichte […]

By |April 27th, 2021|Kommentare|0 Comments

Islam made by Uncle Sam

Die Ereignisse des 11. Septembers 2001 dienten der westlichen Welt im Allgemeinen und in den Vereinigten Staaten im Speziellen als willkommener Anlass für die Intensivierung ihrer imperialen Außenpolitik und einer zunehmend diskriminierenden und repressiven Innenpolitik gegenüber der muslimischen Gemeinschaft. Seither stellt der Islam – nach dem die Sowjetunion als letzter ideologischer Rivale zusammenbrach – das […]

By |April 19th, 2021|Analysen|0 Comments

Der Kampf Frankreichs gegen den Islam – Eine Verdrehung von Ursache und Wirkung

Die historischen Berührungspunkte zwischen dem Islam und Frankreich sind vielfältig. Beginnend mit der islamischen Expansion, die bis in den Süden Frankreichs reichte, den Kreuzzügen, dem Kolonialismus Frankreichs in der islamischen Welt und den erfolgreichen Bemühungen zur Bekämpfung des osmanischen Reiches. Trotz des ebenfalls vorhandenen kulturellen Austauschs, war der Blick des französischen Staates auf die islamische […]

By |April 1st, 2021|Analysen|0 Comments

Das Fördern und Ausnutzen der griechischen Revolution

Durch den materiellen, wirtschaftlichen und kulturellen Aufstieg der Europäer, fühlten sich einige Länder innerhalb des osmanischen Reiches dazu verleitet, sich in Richtung Westen zu orientieren. Vor allem die christlichen Gemeinden im Staat wendeten ihr Blicke ihren Glaubensbrüdern in Europa zu. Sie schickten ihre Kinder vermehrt nach Europa zum Studieren und stärkten ihre Beziehungen zu den […]

By |April 1st, 2021|Kommentare|0 Comments