a

Nach der Evakuierung Ost-Aleppos sitzt unser Autor Zouhir al-Shimale in der syrischen Provinz fest. Dort geht der Krieg weiter. Er schreibt: Die Zukunft ist ungewiss.

Es waren dramatische Tage: Im Dezember nahm der syrische Machthaber Baschar al-Assad gemeinsam mit seinem Verbündeten Russland und iranischen Kämpfern Viertel um Viertel des seit 2012 von Rebellen gehaltenen Ostteil Aleppos ein. Sie warfen Bomben auf die Einwohner ab und richteten Zivilisten hin, auch Frauen und Kinder. 

 

– Zum Artikel –