jajajajajaja

Der künftige US-Präsident hat keine kohärente, geopolitische Vision? Von wegen. Die hat er, auch wenn sie dem Rest des Westens weder einleuchtet noch gefällt.

Unter all den erstaunlichen Wendungen dieser umstürzenden Tage
nach Trumps Wahl sind die ersten Auftritte der deutschen Bundeskanzlerin und ihres Außenministers bemerkenswert. Angela Merkel sichert dem neuen Präsidenten Trump die Kooperation Deutschlands zu – nicht am Telefon, sondern in einer Pressekonferenz.

 

– Zum Artikel –