Umar

Konsumgesellschaft – der Tanz um das goldene Kalb

Durch Apps, das Internet, Ebay, Amazon und andere Plattformen ist das Konsumieren so einfach wie nie zuvor. Wie sollte sich ein Muslim in einer solchen Konsumgesellschaft verhalten? Luxusleben oder Mönchsleben?,

Muslime und Weihnachten

Weihnachten hat begonnen. Die Weihnachtsstimmung nimmt man als Muslim oder Nicht-Muslim im ganzen Land wahr. Wie sollen wir uns als Muslime verhalten? Welche Möglichkeiten bietet uns der Islam?

Tick Tock – Die Zeit läuft

Die Zeit ist eines der kostbarsten Ressourcen der Menschen. Dieser triviale Grundsatz wird in der Praxis jedoch häufig vergessen.
Schau dir das Video an, um dich an diese kostbare Ressource zu erinnern.

Sie drohten ihm mit dem #Tod

Der Islam lehrt den Menschen Standhaftigkeit. Die Geschichten der Gefährten des Propheten stellen bis heute einzigartige Beispiele dar. Sie sind Vorbilder und Inspiration für jeden einzelnen Muslim.

Flut an Informationen

Durch Facebook, Instagram und andere Netzwerke erlangen wir tagtäglich neue Informationen. Nicht alle Informationen sind tatsächlich nützlich für unser Leben. Der Vortrag thematisiert dieses Problem.

Tawba – Der einzige Weg zur Veränderung

,

Die letzten Tage des Ramadan sind angebrochen. Jetzt ist die Chance da, sich Allah (t) zuzuwenden.
„Der Beginn des Monats Ramadan ist Barmherzigkeit, seine Mitte ist Vergebung und sein Ende ist die Errettung von der Hölle.“ (Baihaqi)

Werden wir dem Ramadan gerecht?

,

Die erste Woche des segensreichen Monats ist mittlerweile vorüber. Wir sollten uns stets fragen, ob wir den Monat optimal genutzt haben und wie wir ihm gerecht werden können. Das Video soll in sha Allah einen Denkanstoß zu dieser Thematik geben.

Umar Qadir – GemeinsamGegenHetze

Das Team von Generation Islam hat heute eine Kampagne gestartet: #GemeinsamGegenHetze.
Der Bruder Umar Qadir appelliert in der Videobotschaft an den Verstand und das Gewissen der Bevölkerung in Deutschland, ganz egal ob Muslim oder nicht! Er zählt die zwei wesentlichen Ziele auf, die mit der Kampagne angestrebt werden:
1. Ein kollektives Bewusstsein in Bezug auf die gefährliche […]