ka

Die belgische Region Wallonie blockiert das Ceta-Abkommen mit Kanada, die EU ist blamiert. Wie geht es jetzt weiter? Experten fürchten Schlimmes – auch für Verträge mit den USA, China oder Großbritannien.

Noch vor wenigen Tagen wirkte der Streit über Ceta wie
so viele andere EU-Konflikte: Im Grunde sind sich alle einig, nur in letzter Minute versuchen noch Einzelne, ein paar Vorteile herauszupressen. Am Ende aber wird man sich schon einigen. So ähnlich, davon gingen sowohl die EU-Kommission als auch Brüsseler Diplomaten und die Bundesregierung aus, würde es auch mit der Blockadehaltung der Wallonie gegen Ceta laufen.

 

– Zum Artikel –