a

Das Assad-Regime gewinnt die Schlacht um Aleppo, aber noch lange nicht den Syrien-Krieg. Die Truppen des Regimes sind zu geschwächt, um das gesamte Land unter ihre Kontrolle zu bringen.

In diesen Stunden erobern syrische Armee, iranische Revolutionsgarden, irakische und libanesische Milizen mit Unterstützung von russischen Militärberatern die letzten Viertel von Aleppo. Die Schilderungen aus Ost-Aleppo klingen dramatisch. Unablässig schlagen Artilleriegeschosse ein, die Eingeschlossenen rechnen mit dem Tod.

 

– Zum Artikel –